„Wir sind immer am Ball.“

Was der Herbst draußen kann, können wir jetzt auch drinnen!

Ein schöner Nebel/Dunst ist eine Wissenschaft für sich. Was nützen die leistungsstärksten Scheinwerfer, wenn die oft vom Kunden gewünschten Beams nicht zur Geltung kommen?Viele herkömmliche Nebelmaschinen liefern oft nicht das gewünschte Ergebnis. „Der Nebel ist zu dicht“,“ die Standzeit ist zu kurz“, „der Raum sieht oft nur verraucht aus“, es ist halt kein perfekter Dunst.

Deshalb haben wir uns auf die Suche nach dem perfekten Dunst begeben. Mit der „Jem Ready“ von Martin Professional sind wir am Ende unserer Suche fündig geworden und stolz unseren Kunden nun den perfekten Dunst liefern zu können.

 Der neue Jem Ready 365 ist ein revolutionärer CO2 Hazer, der einen erstaunlich langanhaltenden, feinen Haze für große bis sehr große Einsatzorte produziert. Das speziell entwickelte wasserbasierende Fluid erzeugt dabei einen nahezu unsichtbaren Haze und bietet gleichwertige Dunstergebnisse, wie sie sonst nur durch ölbasierende Fluide bekannt sind. Viele weitere Technologien wurden im Jem Ready 365 Hazer bereits integriert, wie z.B. eine automatische, batteriegepufferte Abschaltautomatik die einer Systemverschmutzung entgegenwirkt sowie eine OFG (Out of Gas) Funktion, die es dem Nutzer ermöglicht auch bei niedrigem Gasdruck weiterhin Haze zu erzeugen umso eine Überbrückung bis zum Tausch der Gasflasche zu ermöglichen. Weitere Eigenschaften sind ein nahezu geräuschloser Betrieb, niedriger Fluid- und Gasverbrauch und keine Geruchs- oder Rückstandsbildung. Der einfach in Betrieb zunehmende Jem Ready 365 Hazer bedarf minimale Vorbereitungszeit und ist mit seiner Vielzahl an neuen Technologien ideal für den Einsatz in Theatern, Shows, Events, Clubs, Kreuzfahrtschiffe, Freizeitparks und viele mehr.

 

  • wasserbasierendes Nebelfluid (vergleichbare Ergebnisse wie ölbasierende Fluide)
  • sehr langanhaltende Dunstzeit
  • integrierte Airflow-Strömungslenkung für gleichmäßige Hazeverteilung
  • programmierbare Schnellzugriffstatsen, sowie autom. Speicherung der letzten Betriebskonfiguration
  • einfache Inbetriebnahme
  • ablesbarer Gasdruck über Display
  • träge Gasbeimischung mit Warnanzeige bei niedrigem Gasdruck (über Display oder RDM)
  • 3,5l Fluidtank in der Maschine integriert (ca. 200+ h Betrieb bei geringer Leistung)
  • externe Gasflasche mit Schnellverbinder (selbstverriegelnd)
  • geringer Gasverbrauch – erwarteter max. Gasverbrauch 0,25 kg pro Stunde
  • komplett DMX-Steuerbar inkl. RDM als Standard
  • robust mit präziser Regeleinheit ohne Justage für einen beständigen Betrieb