Weihnachtsfeier Schröder und Schömps 2020

Im Jahr der Covid-19 Pandemie wurde vieles zurückgestellt und man musste schon sehr kreativ werden, wenn man als Unternehmen eine Weihnachtsfeier durchführen wollte.

Der Schröder+Schömbs PR GmbH ist dies mit Bravour gelungen. Sie haben am 10. Dezember 2020 eine virtuelle Weihnachtsfeier als Stream für Ihre Mitarbeiter organisiert und ein spannendes Programm auf die Beine gestellt.

Ganz nach dem Motto „Above Matters“ erschienen die Gäste via Zoom, konnten das inszenierte Bühnenprogramm „Wish you where here“ live verfolgen und wurden interaktiv mit eingebunden. Ein gemeinsames Weihnachtsessen durfte natürlich nicht fehlen. Vorab wurden diverse Pakete inkl. Weihnachtsessen und Getränke an die Mitarbeiter versendet, welche während des Programm gemeinsam verzehrt wurden. Zu Gast war unter anderem die Kalligraphin Katja Tränkner und hat gemeinsam mit allen Mitarbeiter*innen eine Geschichte geschrieben, welche auf Ewig in den Geschichtsbüchern der Firma stehen wird. Die Highlights an dem Abend waren zudem gemeinsame Spiele mit den Geschäftsführern und ein gemeinsames Abschiedslied mit 40 Stimmen für ein „Halleluja“, welches von Max Buskohl an der Gitarre begleitet wurde.

Lautwerfer war im engen Austausch mit den Geschäftsführern der Schröder&Schömbs PR GmbH und Alexander van Hessen und erarbeiteten gemeinsam ein Konzept für die Umsetzung der Veranstaltungen und deren Inhalten. Die komplette Planung um Umsetzung fand in den Lagerhallen von Lautwerfer statt und umfasste die Bereiche der Licht- und Tontechnik, sowie Rigging und Spezialeffekte.

Projekt

  • Lichttechnik
  • Rigging
  • Tontechnik
  • Videotechnik

Kunde

  • Schröder+Schömbs PR GmbH