Fusion Palapa

Die Palapa Bühne auf dem Fusion Festival begleitet uns nun schon seit 3 Jahren und ist für uns wiederkehrend ein Highlight jedes Sommers.

„Palapa ist eine informell entwickelte, kollektive Stadt der Zukunft, deren Form und Charakter direkt von der Gruppendynamik der Menschen beeinflusst wurde, die sie erbaut haben.“ www.wanderzirkus.net

Zusammen mit Kulturkosmos, Wanderzirkus, Thomas Kosslick von QuiteBright und Stefan Kolbe von Subport haben wir ein Licht- und Tonkonzept basierend auf mehreren Schichten erarbeitet. Das Lichtkonzept sollte nicht nur mit dem detailreichen Bühnenbild vom Wanderzirkus in Form einer eigenen, kleinen Stadt kompatibel sein, sondern auch die Bedürfnisse von Bands erfüllen, die auf der Bühne auftreten und die Zuschauer innerhalb und außerhalb des Zeltes in den Bann ziehen.

Wir danken dem Wanderzirkus für die Bereitstellung des verwendeten Foto- und Videomaterials.

Weitere Infos zum Projekt findet ihr unter www.wanderzirkus.net

 

Projekt

  • Lichttechnik
  • Medientechnik
  • Tontechnik

Kunde

  • Kulturkosmos Müritz e.V.